Super Teamleistung unserer Wettkampfmannschaft im Einzel- und Synchronwettbewerb. Besonderer Dank gilt unserem Trainer und Turnier-Organisator Ali Ince!!! Herzlichen Glückwunsch 😁
Hier die Platzierungen:

Beim ersten NBV-A-Ranglistenturnier 2018 im Badmintoneinzel U11 am 24.02. in Wiefelstede erreichte Rena Gülker den zweiten Platz. Das war zuvor noch keinem Glandorfer Mädchen gelungen.

Zu A-Ranglisten werden nur die besten 16 gemeldeten Spielerinnen aus der gemeinsamen Rangliste von Niedersachsen und Bremen zugelassen. Da normalerweise zu diesen Turnieren fast alle antreten die eine entsprechende Ranglistenplatzierung haben war es gar nicht sicher ob Rena überhaupt mitmachen darf, denn sie war vor dem Turnier 18. der Rangliste.

Doch diesmal traten überraschenderweise nur acht Spielerinnen an.

Rena nutze die Gunst der Stunde:

Im 2. Halbjahr 2017 nahm die Schwimmabteilung des SC Glandorf 36 an insgesamt 7 Wettkämpfen teil. 1. Am 02.09.2017 fand der 20. Salinen-Cup in Bad Rothenfelde statt. Für die Schwimmabteilung des SC Glandorf waren folgende Aktive am Start:

Durch die Show des Jahres 2017 der Abteilungen Tanzen, Turnen und "25 Jahre Taekwondo" führten als Omas  - mit viel Erfahrung der Musik- und Sportgeschichte - Johanna Erpenbeck, Theresa Tietz und Christin Eilers. Vor fast ausverkaufter Aula wurde am Samstag, den 23. und Sonntag, den 24. September eine bunte und rasante Teamleistung geboten. Mit 170 Zuschauern am Samstag und 205 Zuschauern am Sonntag haben in der 2 stündige Show ca. 100 Aktive auf der Bühne und ca. 20 Trainer und Helfer hinter den Kulissen alles gegeben.

Einen großen Erfolg konnte Hannah-Maria Misikowski beim zweiten A-Ranglistenturnier U11 für sich verbuchen:

Bei den Badminton-Bezirksmeisterschaften 2017 in Wiefelstede-Metjendorf konnten die Glandorfer mal wieder zeigen was sie können:

Die Show des Jahres 2017!

Tanzen & Turnen, 25 Jahre Taekwondo

Am Samstag, 23. September um 17 Uhr

& Sonntag, 24. September um 15 Uhr

in der Aula der LuWi Schule. 

 

Am 9.9. fand der erste Punktspieltag der Kreisliga statt. Glandorf ist mit 6 Mannschaften sehr stark vertreten.

Nachdem der SC Glandorf am vergangenen Wochenende die ersten drei Punkte gegen den SC Türkgücü einfahren konnte, stand das Auswärtsspiel beim TUS Berge an.

Die ersten beiden Spieltage der neuen Saison sind abgeschlossen.
Mit 3 Punkten aus den ersten beiden Pflichtspielen kann die 1. Herren des SCG nicht komplett zufrieden sein.